Improvisation

Lise Vinberg pflegt Improvisationsmusik in unterschiedlichen Ausprägungen in verschiedenen Formationen, wobei sie experimentell mit den Klang- und Geräuschmöglichkeiten der Stimme arbeitet, immer auf der Suche nach neuen Sounds. Sie verwendet dabei auch gelegentlich Texte, aus denen spontan melodische Phrasen entstehen, oder deren klangliches und rhythmisches Material musikalisch ausgelotet wird.

Bisherige Projekte:

Vienna Improvisers Orchestra
Siehe: VIO

Deppe/Herbert/Vinberg
Margarethe Deppe, Cello
Peter Herbert, Bass
Lise Vinberg, Stimme

La Musa & Vinberg
Bernadette Zeilinger, flutes
Diego Mune, guitar
Lise Vinberg, voice

876+/ORCHIDEE La Musa_Orchestra
Improvisierte Musik in großer Besetzung, geleitet von Jean-Michel Van Schouwburg (BE)
Siehe: 876+/ORCHIDEE La Musa_Orchestra im 7*Stern

Sound in backpacks – Paragrammatic Tourist Combo

unspecified-2

Paragrammatic Tourist Combo

Herbert Golser (tb, voc)
Stefan Krist (tb, voc, stuff)
Lise Vinberg (voc)
Wolfgang Wohlfahrt (vc)

La Musa – akustische jetzige Musik
Bernadette Zeilinger, flutes
Lise Vinberg, voice

Tiefklang&Vinberg
Andreas Eichhorn, Klarinetten
Herbert Lacina, Bass
Ed Reardon, Gitarre, Piano (2015/2016)
Martina Reiter, Viola (2014/2015)
Lise Vinberg, Stimme

Duo Ertel/Vinberg
Angelina Ertel, Querflöte
Lise Vinberg, Stimme

„Sprechen Sie mit der Kunst“
Susanne Toth, Texte, Lesung
Michael Fischer, Sax, Violine
Herbert Lacina, Bass
Lise Vinberg, Stimme

6. Labyrinth Höfleiner Donauweiten Poesiefestival 2015
Martina Cizek, Saxophon
Herbert Lacina, Bass
Lise Vinberg, Stimme

Trio ELV
Angelina Ertel, Querflöte
Herbert Lacina, Bass
Lise Vinberg, Stimme

„Facing the rhino“
Peter Waugh, text/recitation
Martina Cizek, saxophone
Herbert Lacina, bass
Lise Vinberg, vocals

Advertisements