on site – on line – on foot

– eine Hommage an Heidi Grundmann und Robert Adrian X aka Die Bob

Heidi Grundmann, Gründerin des Ö1 Kunstradios wird 80! Gemeinsam mit ihrem Mann Robert Adrian X prägte sie eine Generation von MedienkünstlerInnen, die eng mit dem Kunstradio verbunden waren. Radiokunst, Telekommunikatonsprojekte, vernetzte Performances und der Slogan on site – on line – on air prägten die 90er Jahre. Die damals entstandenen Ideen werden aufgegriffen, bearbeitet, transferiert.

Mit Paul Gründorfer, Reni Hofmüller, Runar Magnusson, Norbert Math, Anna Steiden,
Ludwig Zeininger, Lise Vinberg, Stefan Voglsinger, Thomas Wagensimmerer

Eine Kooperation zwischen, klangraum fröbelgasse*grätzlgalerie, zentrale und setzkasten

on-footC

Samstag 16. Juni, 18 Uhr

Das Bezirksnetzkonzert
An den 3 Spielorten – setzkasten, zentrale und *grätzlgalerie (Roter Ballon) – performen jeweils KünstlerInnen in einer Location mit KünstlerInnen in einer jeweils anderen Locations kurze Sets.

Die Bezirkswanderung
Sowohl das Publikum wie auch die KünstlerInnen, wandern unter eigener musikalischer Begleitung vom setzkasten zur zentrale – von der zentrale zum klangraum fröbelgasse – von der *grätzlgalerie zum klangraum fröbelgasse.

Das Atelierkonzert
In jedem der 3 Atelierräume des klangraum fröbelgasse finden sich Publikum und KünstlerInnen ein und treffen auf die KünstlerInnen von vor Ort. Fenster und Türen der 3 Atelierräume sind offen und ein lokales vernetztes Event entsteht.

18:00
vernetztes Konzert zwischen
setzkasten (Anna Steiden, Stefan Voglsinger) und
*grätzlgalerie (Norbert Math, Lise Vinberg)
18:30
vernetztes Konzert zwischen
setzkasten (Anna Steiden, Stefan Voglsinger) und
zentrale (Reni Hofmüller, Paul Gründorfer, Thomas Wagensommerer)
19:00
Wanderung vom setzkasten in die zentrale
20:00
vernetztes Konzert zwischen
*grätzlgalerie (Norbert Math, Lise Vinberg) und
zentrale (Reni Hofmüller, Paul Gründorfer, Thomas Wagensommerer)
20:30
Wanderung von der zentrale in den klangraum fröbelgasse
Wanderung von der *grätzlgalerie in den klangraum fröbelgasse
21:30
lokal vernetztes Konzert in den 3 Räumen des klangraum fröbelgasse
mit allen beteiligten KünstlerInnen

Samstag 16. Juni bis Sonntag 1. Juli

Die Klanginstallation
Die aufgenommenen Soundstreams sind täglich von 16h bis 19h aus 3 Fenstern des klangraum fröbelgasse zu hören.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s